Kontakt

Aventicon GmbH
Ballindamm 27
20095 Hamburg

T (040) 822 15 3095          
F (040) 822 15 3010
E info@maxhochzwei.de

Unsere Büros

Kurfürstendamm
10707 Berlin
Weidestraße 128
22083 Hamburg
Königsallee
40212 Düsseldorf
Rundfunkplatz
80335 München
Bahnhofstrasse
8001 Zürich
Schweiz
go digital Logo

go-digital – Wir unterstützen Sie bei der Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse!

Wir sind autorisiertes Beratungsunternehmen im Förderprogramm „go-digital“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und unterstützen tatkräftig, die Digitalisierung in Deutschland voranzutreiben.  Die Förderung richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) in der Wirtschaft oder im Handwerk. In 3 Bereichen kann die Beratung erfolgen: 

  1. Digitalisierte Geschäftsprozesse
  2. Digitale Markterschließung
  3. IT-Sicherheit

Der Antrag auf die staatliche Förderung erfordert ein gewisses Maß an Aufwand, weshalb sich viele Unternehmen davor scheuen. Dafür sind wir nun da! Im Kontext von "go-digital" führen wir nicht nur die Beratungsleistung durch, sondern entlasten Sie als KMU, indem wir

  • die Antragstellung für die Fördermittel
  • die Abrechnung
  • das Berichtswesen 

für Sie übernehmen. Von Anfang bis Ende, völlig transparent und unkompliziert für Sie. 

Sie brauchen nichts weiter tun und profitieren gleichzeitig von einer passgenauen Beratung im Bereich der digitalisierten Geschäftsprozesse! Interne Studien zeigen, der digitale Wandel macht vor keiner Branche Halt und ist essenziell, um sich am wachsenden Markt behaupten zu können. 

Unsere Leistungen umfassen u.a.:

  • Einführung von E-Business-Lösungen für Teil- oder Gesamtprozesse, einschließlich deren sicherer Abwicklung in Bereichen wie:
  • Logistik
  • Versand- & Retourenmanagement
  • Lagerhaltung
  • Elektronische Zahlungsverfahren

Erfahren Sie hier mehr über unsere Beratung zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen!

Wir möchten so viele Arbeitsabläufe wie möglich in Ihrem Unternehmen digitalisieren – und das so durchgängig, sicher und nachhaltig wie möglich.

 

Sind Sie an dem Förderprogramm „go-digital“ Interessiert?

 Banner1

 

Vereinbaren Sie gern ein unverbindliches Erstgespräch mit uns und wir kümmern uns um alles Weitere!

Kontakt aufnehmen

 

Welche Unternehmen werden mit "go-digital" gefördert?

  • Nicht mehr als 100 Vollzeit-Mitarbeiter
  • Vorjahresumsatz- oder Vorjahresbilanzsumme von max. 20 Millionen Euro
  • Förderfähigkeit nach der De-minimis-Verordnung (Erlaubt die Unterstützung von Unternehmen mit öffentlichen Mitteln unter Einhaltung einer bestimmen Obergrenze.)

 

"go-digital" Flyer herunterladen

Zur Seite des BMWI