Kontakt

MAX.HOCH.ZWEI GmbH
Neuer Wall 10 
20354 Hamburg

T (040) 822 15 3095          
F (040) 822 15 3010
E info@maxhochzwei.de

Unsere Büros

Kurfürstendamm
10707 Berlin
Weidestraße 128
22083 Hamburg
Königsallee
40212 Düsseldorf
Rundfunkplatz
80335 München
Bahnhofstrasse
8001 Zürich
Schweiz
Laeufer

Agile Führung: Fit für die moderne Arbeitswelt

In einer Welt, die immer komplexer wird und sich derart schnell ändert – oft auf unvorhersehbare Weise – müssen Unternehmen schnell und flexibel reagieren. Der Markt verlangt kontinuierlich nach Innovationen, der Bedarf an Fachkräften ist enorm, die Fluktuation hoch, eng vernetztes Arbeiten über Kontinente hinweg wichtiger denn je. Die Antwort auf all diese Herausforderungen? Agile Führung! Um als modernes Unternehmen in Zeiten der Globalisierung und Digitalisierung erfolgreich zu bestehen, ist agiles Arbeiten für Führungskräfte und ihre Mitarbeiter eine wichtige Voraussetzung. Flache Hierarchien, schnelle Entscheidungen, Selbstorganisation, Verantwortung und Vertrauen stehen hier im Mittelpunkt. Wer agil ist, ist beweglich, wendig und lebhaft. Agilität ist Vitalität. Agilität ist die Zukunft.

Lassen Sie uns Ihr Unternehmen gemeinsam fit für die Zukunft machen!

 

Ein Mehr an Freiheit: Der Weg zum Agilen Arbeiten

Das klassische Management zeichnet sich durch berechenbare Entwicklungen, klar gesetzte Ziele und vorgegebene Strategien aus, die die Mitarbeiter dann umsetzen. Ein agil geführtes Unternehmen jedoch ist in der Lage, Strukturen und Prozesse in einem sich verändernden Umfeld kurzfristig an aktuelle Gegebenheiten anzupassen. Dabei befinden sich Dynamik und Stabilität in Balance, sodass alle Geschäftsaufträge langfristig erfolgreich erfüllt werden können.

Doch Agilität ist ein konstanter Wandel, der kein festes Ziel kennt. Das Prinzip erfordert neue Denk- und Arbeitsweisen in allen Ebenen des Unternehmens – die Rede ist von einem agilen Mindset. Der Wille zur Veränderung ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Umstellung auf das agile Führungsmodell. Hier spielt Vertrauen eine elementare Rolle. Nur so sind positive Beziehungen zwischen allen Individuen, eine ausgeprägte Kommunikation zwischen Führungskräften, Teams und Mitarbeitern sowie eine selbstorganisierte Arbeitsgestaltung als Basis für agiles Arbeiten möglich.

Damit Sie optimal auf veränderte Bedingungen reagieren können, arbeiten wir gemeinsam an Ihrem agilen Mindset. Als ersten Schritt erfassen wir die Ausgangssituation der Organisation in Ihrem Unternehmen, um anschließend potenzielle Hemmnisse zu identifizieren. Wir helfen Ihnen, Entscheidungswege zu verkürzen und Prozesse zu verschlanken. Dafür sind Eingriffe in Ihre Strukturen unvermeidbar, besonders wenn es um die Neuorganisation einzelner Teams geht. Unser Ziel ist es, selbstorganisierten Mitarbeitern in neuen agilen Teams die Möglichkeit zu geben, Prozesse so effizient wie möglich umsetzen, während Sie als agile Führungskraft unterstützend und wertschätzend zur Seite stehen.

Agiles Projektmanagement: Selbstorganisation & Entscheidungen auf Augenhöhe

Unvorhersehbarkeiten, die die heutige Arbeitswelt bestimmen, erfordern ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit, sowohl von Führungskräften als auch von Mitarbeitern. Waren erfolgreiche Konzepte heute noch wirksam, können sie morgen schon wieder Rückschritt bedeuten. Jetzt wissen wir: Nur wer ein agiles Mindset hat, kann dynamisch auf Veränderungen reagieren.

Sie vertrauen Ihren Mitarbeitern. Sind Sie nun bereit, Verantwortlichkeiten an sie abzugeben? Eine agile Führungskraft ist kein einsamer Entscheider. Agil zu führen bedeutet, Entscheidungen dort zu treffen, wo sie am schnellsten umgesetzt werden können: so nah wie möglich am Prozess selbst. Wenn Entscheidungen nicht mehr über mehrere Ebenen hinweg getroffen werden müssen, sind Ergebnisse schneller sichtbar – ein großer Vorteil, um als Unternehmen heutzutage am Ball des Wandels zu bleiben.

Demnach ist es umso wichtiger, dass Angestellte selbständig in organisierten Teams arbeiten und eigeninitiativ effektive Lösungen anstreben. Hier kommen Sie als agile Führungskraft ins Spiel: Sie schaffen nicht nur gegenseitige Wertschätzung zwischen sich und Ihren Mitarbeitern, sondern vor allem auch untereinander, in den Teams. So entstehen Freiräume und eine höhere Selbständigkeit, die im agilen Führen notwendig sind, um Entscheidungen zu beschleunigen.

Diese Veränderungen in Ihrem Unternehmen bedeuten natürlich nicht, dass Sie als Führungskraft plötzlich keine Aufgaben mehr haben. Um einen strukturierten Veränderungsprozess zu gewährleisten und Vertrauen zu nutzen, ohne risikoreich zu handeln, sind wir als erfahrene Berater für Sie da. Mit mehr Dynamik und weniger Gegenwind wappnen wir Sie für die heutige Schnelllebigkeit, um auch in Zukunft stets kundenorientiert und effizient arbeiten zu können.

Von Hierarchie zu agiler Führung: Darum sind wir Ihr Partner

Agile Führung klingt in der Theorie zwar nicht schwer, doch aus Erfahrung wissen wir, dass die Praxis für viele Unternehmen häufig eine Herausforderung darstellt. Wir bauen agile Kompetenzen gemeinsam auf, starre Regeln, Kontrolle und Hierarchie gleichzeitig ab. Darum können Sie uns vertrauen:

  • Wir setzen agile Führung dort ein, wo sie Sinn macht – in einem Umfeld, das komplex, dynamisch und unberechenbar ist.
  • Damit demokratische Entscheidungsprozesse in Ihrem Unternehmen wirklich funktionieren, ist viel Verantwortung, Vorbereitung und Engagement gefragt. Wir stellen sicher, dass Ihre Mitarbeiter auch wirklich Entscheidungen treffen können UND wollen.
  • Mit selbstständigen und handlungsfähigen Mitarbeitern als Basis Ihrer agilen Führung helfen wir Ihnen, ein dauerhaftes agiles Mindset in Ihren Teams zu bilden, selbständiges Arbeiten zu fördern und aus müden Angestellten motivierte Mitarbeiter zu machen. Das funktioniert nicht von heute auf morgen, sondern erfordert Geduld. Bis aus diesem Wandel ein kontinuierlicher Prozess wird, sind wir an Ihrer Seite.
  • Vertrauen ist das A und O! Nur unter der Voraussetzung einer offenen Kommunikation können Unternehmen schnell und flexibel arbeiten. Wir unterstützen Sie im Aufbau eines ausgeprägten Vertrauensklimas. Denn in der heutigen Schnelllebigkeit haben Sie keine Zeit für die Kontrolle Ihrer Mitarbeiter.
  • Nur wo gelungene Kommunikation stattfindet, können auch schnelle Anpassungen gelingen. Sie ist das höchste Gut, wenn es um agiles Projektmanagement geht – zuhören, klare Aussagen treffen, Feedback geben. Als agile Führungskraft gehen Sie mit gutem Beispiel voran, loben und üben konstruktive Kritik aus. Durch unsere jahrelange Expertise in der Führungskräfteentwicklung unterstützen wir Sie, dies auch erfolgreich umzusetzen. 

 

„Das haben wir schon immer so gemacht!“. Viele Unternehmen bereuen diese Haltung heute. Damit Sie nichts bereuen müssen, helfen wir Ihnen heraus aus starren Strukturen und hinein in eine dynamische Führungskultur. Kontaktieren Sie uns dafür noch heute!